Privacy

Über unseren Webshop verarbeiten wir sensitive wie auch persönliche Daten. Amco International hält daher den sorgfältigen Umgang mit Personendaten für sehr belangreich. Persönliche Daten verarbeiten und sichern wir entsprechend sorgsam. 

Unsere Verarbeitung hält sich an die Erfordernisse der Gesetzgebung zum Schutz der Privatsphäre (Privacy). Dies bedeutet unter anderem: 

- Wir informieren deutlich zu den Zwecken unserer Verarbeitung persönlicher Daten. Dies tun wir in dieser Erklärung zur Privacy. 

- Wir begrenzen unser Sammeln persönlicher Daten auf das für legitime Zwecke Notwendige. 

- Wir bitten Sie zunächst, falls erforderlich, um Ihre ausdrückliche Zustimmung zum Verarbeiten Ihrer persönlichen Daten. 

- Wir ergreifen angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Wir fordern dies auch von Dritten, die in unserem Auftrag persönliche Daten verarbeiten. 

- Wir beachten Ihr Recht, auf Ihre Anfrage hin Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten anzugeben, zu korrigieren oder zu löschen. 

Amco International zeichnet verantwortlich für seine Datenverarbeitung. In dieser Erklärung zur Privacy erläutern wir, welche persönlichen Daten wir sammeln und nutzen, sowie das Ziel, mit dem wir dies tun. Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärung aufmerksam zu lesen. 

Diese Datenschutzerklärung wurde zum letzten Mal am 25.05.2018 um 00:00:00 geändert. 


Verwendung Ihrer persönlichen Daten 


Bei Ihrem Besuch unseres Webshops erhalten wir bestimmte Daten von Ihnen, etwa persönliche. Wir speichern und nutzen ausschließlich 

- die persönlichen Daten, die direkt von Ihnen angegeben wurden - im Rahmen des durch Sie genutzten Dienstes 

- Daten, die Sie uns offensichtlich zum Zwecke unserer Verarbeitung geben 

Wir nutzen die folgenden Daten zu den folgenden in dieser Datenschutzerklärung genannten Zielen: 

• Name, Adresse, Wohnort etc. 
• E-Mail-Adresse 
• IP-Adresse 


Registrieren 


Für bestimmte Bereiche unseres Webshops müssen Sie sich zunächst registrieren. Danach bewahren wir die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten unter Ihrem gewählten Nutzernamen auf. Wir speichern diese Daten, damit Sie sie nicht jedes Mal erneut eingeben müssen, und damit wir Sie kontaktieren können im Rahmen des Erfüllens unserer Übereinkunft. 

Wir werden die mit Ihrem Nutzernamen verbundenen Daten nicht an Dritte geben - es sei denn, dass dieses notwendig ist im Rahmen der Erfüllung der Übereinkunft, die Sie mit uns treffen, oder insofern dieses unsere gesetzliche Pflicht ist. Falls ein Verdacht auf Betrug oder Missbrauch unseres Webshops besteht, können wir persönliche Daten befugten Behörden übergeben. 


Abwicklung einer Bestellung 


Wenn Sie bei uns etwas bestellen, nutzen wir zur Erledigung Ihres Auftrags Ihre persönlichen Daten. Insofern eine gute Abwicklung es erzwingt, teilen wir Ihre persönlichen Daten auch Dritten mit. Dazu lesen Sie unten mehr. 


Werbung 


Wir können Sie neben der Information auf unserer Website auch anders zu unseren neuen Produkten benachrichtigen: 

- per E-Mail 
- via Social Media 


Kontaktformular und Newsletter 


Wir bieten Ihnen in unserem Webshop ein Kontaktformular für Ihre Fragen. Dabei bitten wir Sie um diverse Daten, um Ihre Frage zu behandeln. Speziell entscheiden Sie also, welche Daten Sie angeben. 

Diese uns von Ihnen gesandten Daten speichern wir, solange der Formulartyp oder der Inhalt Ihrer E-Mail es zur vollständigen Beantwortung und Erledigung erfordern. 

Weiter bieten wir einen Newsletter, der Interessenten zu unseren Produkten bzw. Diensten informiert. Jede Newsletter-Ausgabe enthält einen Link, über den Sie sich abmelden können. Ihre E-Mail-Adresse steht nur mit Ihrer expliziten Zustimmung auf der Abonnentenliste. 


Veröffentlichung 


Wir veröffentlichen Ihren Kundendaten nicht. 


Anzeigen 


Unser Webshop enthält Anzeigen. 


Weitergabe an Dritte 


Wir können Ihre Daten an unsere Partner weitergeben, die sich ebenfalls an unsere Übereinkunft halten. 

In unserem Webshop finden sich Social Media Buttons. Darüber sammeln die Betreiber dieser Dienste Ihre persönlichen Daten. 


Cookies 


Unser Webshop nutzt Cookies. Auch Dritte, die wir einbeziehen, setzen Cookies. 

Wenn Sie unseren Webshop das erste Mal besuchen, zeigen wir eine Meldung mit unserer Erläuterung zum Grund unserer Cookie-Nutzung. Ihre fortgesetzte Nutzung unseres Webshops interpretieren wir als Zustimmung zur Nutzung von Cookies. 

Es steht Ihnen frei, Cookies mittels Ihres Browsers zu sperren. Beachten Sie dann bitte, dass unsere Website womöglich nicht mehr optimal arbeitet. 

Mit Dritten, die Cookies platzieren, haben wir Absprachen zum Gebrauch der Cookies und Anwendungen. Dennoch kontrollieren wir nicht völlig, wozu die Anbieter dieser Anwendungen die Cookies beim Auslesen nutzen. 

Für mehr Information zu diesen Anwendungen und deren Cookie-Nutzung lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung entsprechender Dritter. (Achtung: Diese Erläuterungen können sich laufend ändern.) 


Google Analytics 


Wir nutzen Google Analytics zum Nachhalten der Benutzung unseres Webshops durch unsere Besucher. Wir haben mit Google ein Bearbeitungsabkommen zum Umgang mit unseren Daten geschlossen. Weiter erlauben wir Google nicht, die erhaltenen Analytics-Informationen für andere Google-Dienste zu nutzen. Abschließend lassen wir die IP-Adressen anonymisieren. 


Sicherung 


Wir treffen Sicherungsmaßnahmen gegen den nicht autorisierten Zugang zu Personendaten. 


Speicherfristen 


Die oben beschriebenen Personendaten speichern wir so lange wie nötig zur Erfüllung Ihrer Bestellungen inklusive Garantie. Im Anschluss speichern wir Daten noch maximal drei Jahre für die beschriebenen statistischen Zwecke. Danach löschen wir die Daten, falls keine gesetzliche Pflicht zur längeren Speicherung existiert (wie etwa die steuerliche Speicherpflicht von sieben Jahren für Zahlungsdaten). 


Websites von Dritten 


Diese Datenschutzerklärung ist nicht abgestimmt auf Websites Dritter, die per Links mit unserem Webshop verbunden sind. Wir können nicht garantieren, dass diese Betreiber vertraulich oder sicher mit Ihren Personendaten umgehen. Wir raten Ihnen, die jeweilige Datenschutzerklärung dieser Websites zu lesen, bevor Sie diese nutzen. 


Änderungen unserer Datenschutzerklärung 


Wir behalten uns vor, unsere Erklärung zu ändern. Es empfiehlt sich, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu konsultieren, um etwaige Änderungen zur Kenntnis zu nehmen. 


Einsichtnahme und Änderungen Ihrer Daten 


Zu Fragen zu unserer Privacy-Praxis oder Fragen bezüglich Einsichtnahme in sowie Änderung oder Löschung von Personendaten können Sie uns jederzeit kontaktieren (siehe unten). 

Sie können uns auch bitten, diese Daten einzusehen, zu ändern oder zu löschen. Auch können Sie ein Gesuch zu einem Datenexport einreichen zu Daten, die wir mit Ihrer Zustimmung nutzen. Weiter können Sie begründen, warum Sie unsere Verarbeitung persönlicher Daten einschränken lassen wollen. 

Um Missbrauch zu verhindern, bitten wir Sie dazu womöglich, sich angemessen zu identifizieren. Wenn es um die Einsicht in cookie-verbundende Personendaten geht, müssen Sie eine Kopie des fraglichen Cookies senden. Sie finden es über die Einstellungen Ihres Browsers. Falls die interessierenden Daten nicht stimmen, bitten Sie uns gegebenenfalls, diese ändern oder löschen zu lassen. 


Datenschutzbehörde 


Selbstredend helfen wir Ihnen gerne, wenn Sie eine Beschwerde zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben. Per Gesetzgebung zum Datenschutz haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde gegen diese Verarbeitung persönlicher Daten einzureichen. Sie nehmen dazu womöglich Kontakt auf mit der Datenschutzbehörde.